Dorfhus Gupf

Projektstart:

Energiebezugsfläche:

Wir danken der Bauherrschaft für den grossartigen Auftrag und die hervorragende Zusammenarbeit.

Unser Leistungsumfang umfasste die Herstellung der Wärmepumpe und des Abluft-Lüftungsgerätes sowie die Installation der gesamten Heizung und Lüftung.

  • Erdsonden – Abluft Wärmepumpe für Heizung und Warmwasser
  • Drei Hochleistungs-WRG Lüftungsgeräte für den Betrieb
  • Abluftgerät mit Wärmerückgewinnung für die Hotelzimmerbelüftung
  • Niedrigtemperatur-Fussbodenheizung im ganzen Dorfhus
  • Freecooling zum Kühlen im Sommer
  • Nutzung der Abwärme aus der gewerblichen Kälte

Dies ermöglicht einen Betrieb der Wärmepumpe mit höchsten Leistungszahlenfort.

Baureportage downloaden

MFH Ringstrasse ZH mit 14 Wohneinheiten

Projektstart: Februar 2012

Energiebezugsfläche: 2450 m2

Die Wärmeerzeugung erfolgt über eine mehrstufige Sole – Abluft – Wasser – Wärmepumpe. Als Wärmequellen werden die Abwärme der Nasszellenabluft und Küchen sowie ein Erdregister zur Spitzenabdeckung genutzt. Das Erdregister wird unter der Bodenplatte und bei Bedarf zusätzlich nebem dem Gebäude angeordnet. Im Sommer kann das Erdregister über einen zusätzlichen Wärmetauscher zur direkten Kühlung der Wohnungen über die Fussbodenheizung genutzt werden ( Freecooling)

Die unterirdischen Kellerräume sowie die Nebenräume im Erdgeschoss und die Tiefgarage werden über eine mechanische Abluftanlage entlüftet.

Das Gebäude erhält vom EWZ Zürich einen Stromsparfonds

© Copyright 2021 Dolder Wärmetechnik AG